Machtkampf in Ägypten: Blockade bremst Verfassungsgericht
02.12.2012
Mehr aktuelle Fotostrecken

Regengüsse zur Eröffnung: Wacken bleibt wacker

Wacken 2015 hat seine Pforten geöffnet: 75.000 Metal-Fans sind in die schleswig-holsteinische Provinz gereist, um sich vollregnen zulassen und harte Musik zu hören. Das passt gut zusammen. mehr...

Dschungelcamp im Sommer: Die Wiederholungs-Camper

Sommerloch? Sommercamp! RTL hat 27 Ex-Kandidaten aus "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" eingeladen, sich noch einmal für den Dschungelspaß zu bewerben. Wir wagen vom Wendler bis Walter Freiwald die Prognose, wer wieder rein darf. mehr...

Geisterort Houtouwan: Chinas grünstes Dorf

Die Bewohner sind fort, die Natur hat die Herrschaft übernommen: Der chinesische Fischerort Houtouwan ist heute ein Geisterdorf. Für Touristen ist der Besuch wegen der einmaligen Vegetation unvergesslich - ein Rundgang in Bildern. mehr...

Fahrradhelme: Die Testsieger und -verlierer

Sie sollen bei einem Unfall Leben retten, doch verlässlichen Schutz bieten offenbar nur wenige Fahrradhelme. Bei einer Untersuchung der Stiftung Warentest konnten jetzt nur drei von 18 Modellen überzeugen. mehr...

Ausnutzberufe: Kannst Du mal schnell?

Hier mal kurz helfen, dort einen Blick draufwerfen: Wer einen Beruf hat, der für Freunde nützlich ist, muss sich fragen, wie weit Freundschaftsdienst eigentlich gehen darf. Ein Jurist, eine Medizinerin, ein Handwerker und eine Illustratorin erzählen. mehr...

Die gemeinsten Serien-Cliffhanger: Falsche Morde und Bluthochzeiten

Ein Schuss ging um den Globus. Vor 35 Jahren quälte Serienfans weltweit über Monate eine Frage: Wer hat auf "Dallas"-Fiesling J.R. geschossen? Der Hype beschäftigte sogar den US-Wahlkampf und löste eine Welle von spektakulären Staffelfinalen aus. mehr...