Kritiker: Die Stars der alternativen Globalisierung 01.06.2007
    Klaus Werner : Mit seinem "Schwarzbuch Markenfirmen - die Machenschaften...
Lea Friessner

Klaus Werner: Mit seinem "Schwarzbuch Markenfirmen - die Machenschaften der Weltkonzerne" schrieb der Journalist, zusammen mit Hans Weiss, einen der Klassiker der Globalisierungskritik. Er prangert darin die Machenschaften von großen Firmen an und wirft ihnen Verstöße gegen die Menschenrechte vor, zum Beispiel Rohstoffe aus Bürgerkriegsgebieten zu importieren oder unethische Medikamentenversuche zu finanzieren.