Kritzelbilder: Ist das Kunst, oder kann das weg?
29.11.2011
Weitere aktuelle Fotostrecken

"Das Fest"-Inszenierung: Konfettiregen auf dem Tisch

Christopher Rüping inszeniert Thomas Vinterberg & Mogens Rukovs Missbrauchs-Drama "Das Fest", als wäre es eine große Erzähloper. Er zeigt damit vor allem, was für ein phantasievoller und von sich überzeugter Regisseur er ist. mehr...

Redakteure mit Down-Syndrom: "Ich bin da, weil ich schreiben kann"

In diesem Magazin sind Rechtschreibung und Grammatik egal: Die Artikel im "Ohrenkuss" werden von Autoren mit Down-Syndrom geschrieben. mehr...

Unglück am Mount Everest: "Eine Wand aus Schnee"

Viele Tote, viele Verletzte, viele Verzweifelte: Nach dem schweren Lawinenunglück überlegen die Bergführer jetzt erstmals, ihre Arbeit niederzulegen. Wir haben genug gelitten, sagen die Sherpas. mehr...

Schiffsunglück in Südkorea: Schuld, Leid und Kerzen

"Unverständlich und inakzeptabel": Südkoreas Präsidentin Park hat den Kapitän der havarierten Fähre "Sewol" scharf attackiert. Er hätte seine Passagiere im Stich gelassen, das sei "vergleichbar mit Mord". Wie eine Analyse des Funkverkehrs zeigt, brach bei der Crew Panik aus. mehr...

Telefongeschichte: Oper am Hörer

Wozu, fragten sich Ende des 19. Jahrhunderts findige Unternehmer, soll ein Telefon gut sein, wenn es kaum Gesprächspartner gibt? Sie fanden eine verblüffende Antwort. mehr...

50 Jahre Ford Mustang: Wie am ersten Tag

An Ostern zelebrierten Ford-Mustang-Fans weltweit den 50. Geburtstag der Ikone. Auch Michael Krämer aus dem hessischen Lohra feierte, allerdings ein paar Tage früher. Krämers Cabrio ist ein Vorserienmodell - und damit einer der ältesten Mustangs der Welt. mehr...