Holocaust: Der Tag, an dem Auschwitz befreit wurde 27.01.2019
 Tor zur Hölle: Im KZ Auschwitz ermordeten die Nazis mindestens 1,1 Millionen...
AP

Tor zur Hölle: Im KZ Auschwitz ermordeten die Nazis mindestens 1,1 Millionen Menschen. Die Befreiung durch die Rote Armee am 27. Januar 1945 wird daher seit 2005 als Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust begangen. Für viele Auschwitz-Häftlinge war das Leiden aber nicht beendet: Die SS hatte Zehntausende noch kurz vor der Befreiung auf Todesmärsche Richtung Westen getrieben.