Auschwitz-Überlebende: Schmerzhaftes Wiedersehen
27.01.2013
Zinaida ist drei Jahre alt, als sie nach Auschwitz ins KZ kommt, als die Ärzte...
Till Mayer

Zinaida ist drei Jahre alt, als sie nach Auschwitz ins KZ kommt, als die Ärzte ihre Experimente beginnen. Ihre Eltern geben die Tochter verloren, sie suchen nicht nach ihr. Doch Zinaida überlebt, trotz allem. Zum Jahrestag der Auschwitz-Befreiung erzählt Zinaida Grynewitsch ihre Geschichte.