Landarzt im Westerwald: Windjacke statt Kittel
07.03.2012
Michael Fink, 58, ist seit 16 Jahren  Landarzt im Westerwald.  Als er die...
Marie-Charlotte Maas

Michael Fink, 58, ist seit 16 Jahren Landarzt im Westerwald. Als er die Praxis im 2000-Einwohner-Städtchen Gebhardshain übernahm, beneideten ihn viele Kommilitonen, heute kann sich nur noch jeder 16. Medizinstudent vorstellen, später auf dem Land zu arbeiten. Ein Praktikum bei einem Hausarzt sollte Pflicht sein im Studium, findet Fink. Viele Studenten hätten ganz falsche Vorstellungen. Langweilig und schlecht bezahlt sei sein Job nämlich wirklich nicht. mehr...