Google London: Die wunderbare Welt der Suchmaschinisten
16.08.2012
Mehr aktuelle Fotostrecken

Nach dem Referendum: Frust bei den Ja-Sagern

Die Gegner der schottischen Unabhängigkeit haben gewonnen. Doch auf den Straßen in Edinburgh ist nicht ihr Jubeln zu hören - sondern das Wehklagen der Ja-Sager mehr...

Machtkampf in der JU: Männlich, ledig, jung will Chefposten

Sie ist die größte politische Jugendorganisation Deutschlands: die Junge Union. Der Nachwuchsverein von CDU und CSU wählt nach zwölf Jahren einen neuen Vorsitzenden - zwei Herren haben die besten Chancen auf den Posten. mehr...

Sechziger-Supermodel "Twiggy": "Ich war nie ein Partygirl"

Mit Puppenwimpern, Bubikopf und knochigem Körper wurde Twiggy zum ersten Supermodel. Jetzt wird sie 65 – und spricht über Botox, ihren Wandel vom Vorbild zur netten Frau von nebenan und den Höhepunkt ihrer Karriere. mehr...

"Tatort" aus Münster: Jetzt wird geschunkelt!

Boerne ist todkrank. Oder auch nicht. Krebspatienten schlucken harte Arzneimittel. Oder auch nicht. Dieser Münster-"Tatort" über Medikamentenfälschung sediert den Zuschauer mit schleppender Handlung und müden Pointen. mehr...

Waldbrand in Kalifornien: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Das Feuer in einem nordkalifornischen Waldgebiet ist womöglich mit Absicht gelegt worden: Die Polizei hat einen mutmaßlichen Brandstifter festgenommen. Währenddessen versucht die Feuerwehr weiter, die auf 280 Quadratkilometern tobenden Flammen einzudämmen. mehr...

Ig-Nobelpreise 2014: Da lacht das Labor

Wer dachte, dass Wissenschaftler eher humorlos sind, hat sich schwer getäuscht. Einmal im Jahr wird das besonders klar - bei einer Gala in Boston, bei dem die Ig-Nobelpreise verliehen werden. Sehen Sie selbst. mehr...