Legendäre Fußballstadien: Jetzt wirds nostalgisch 14.06.2017
 Kathedrale, Herz oder Hauptstadt des Fußballs: Wer über das alte...
Getty Images

Kathedrale, Herz oder Hauptstadt des Fußballs: Wer über das alte Wembley-Stadion spricht, kommt an einigen Superlativen nicht vorbei. Einer davon geht so: Möglicherweise ist das Londoner Stadion der größte Fußballtempel, der in der kürzesten Zeit je errichtet wurde. Vom Baustart 1922 vergingen 300 Tage bis das erste Fußballspiel hier stattfinden konnte. Deutsche Fans werden sich allein schon wegen des legendären "Wembley-Tores" bei der WM 1966 an die Arena erinnern, die 2003 unter Protesten abgerissen wurde. Heute steht an gleicher Stelle das neue Wembley-Stadium. Anlass für unsere Fotoserie sind zahlreiche Einsendungen von Lesern, die sich nach unserer ersten Fotoserie über alte Stadien im Mai mit weiteren ehemaligen oder abgerissenen Stadien gemeldet hatten. In unserer ersten Serie hatten wir bereits diese Stadien gezeigt: White Hart Lane, Estadio Vicente Calderón, Alter Tivoli, Stadion am Bieberer Berg, Bökelbergstadion, altes Volksparkstadion, Parkstadion, Highbury, Münchner Olympiastadion, Rosenaustadion, Boleyn Ground.