MDR-"Tatort": Gewalt im Blut
30.11.2012
Weitere aktuelle Fotostrecken

Mont-Saint-Michel: Mit Schwung zum Klosterberg

der Klosterberg Mont-Saint-Michel in der Normandie ist ab sofort über eine geschwungene Stelzenbrücke erreichbar. 760 Meter ist der Weg zum Unesco-Weltkulturerbe-Bau nun lang und bietet Besuchern eine neue Perspektive auf die Küstenlandschaft. mehr...

Playmobil: Lass mich dein Piratenschiff sein

Seit fast 40 Jahren bevölkern Playmobil-Männchen deutsche Kinderzimmer. Für die Angehörigen der Generation Golf gehören sie längst zum kollektiven Erinnerungsschatz. mehr...

Was wurde aus...: Mahmud Ahmadinedschad

Acht Jahre lang düpierte Mahmud Ahmadinedschad als iranischer Präsident die Welt - mit Drohungen gegen Israel und seinem Atomprogramm. Nach dem Machtwechsel war er monatelang abgetaucht, jetzt zeigt er sich wieder. Will er zurück an die Macht? mehr...

Studium in Frankreich: Die Globalisierung der Liebe

"Parlez-vous allemand?" In Frankreich startete Luisa Sancelean fast ohne Fremdsprachkenntnisse in ihr Auslandssemester. In Lyon stellt sie fest: Verlieben klappt auch ohne viele Worte. mehr...

Das "Bel Ami": Schmuddel zum Glück

Wie kann eine Ehe funktionieren, wenn man zusammen einen der schicksten Amüsierclubs im Achtzigerjahre-Berlin führt? Eine Antwort darauf gibt die ARD-Doku "Das 'Bel Ami' - eine Ehe im Rotlicht". Sie lautet: nicht so gut. mehr...

Film noir: Hollywood im Zwielicht

Mit den Filmen der "Schwarzen Serie" drängten Mitte der Vierzigerjahre plötzlich moralisch zwielichtige Charaktere auf die Leinwand. Die neuen Helden aus Hollywood waren verdorben, niederträchtig und stammten aus der Mittelschicht. Sie schockierten die Amerikaner - und veränderten das Kino für immer. mehr...