Unruhen im Libanon: Wut auf den Straßen von Beirut
21.10.2012
Mehr aktuelle Fotostrecken

Wolfsburg in der Einzelkritik: Traumstart!

Doppelpack für Kevin de Bruyne und Bas Dost, die beide glänzten. Die Wolfsburger Mannschaft trat mutig und entschlossen gegen die Bayern auf und leistete sich nur wenig Fehler. mehr...

Bayern in der Einzelkritik: Schockstart!

Bitterer Abend für Manuel Neuer: Viermal musste der Bayern-Torwart hinter sich greifen, viermal konnte er nichts dafür. Die Abwehr vor ihm zeigte ein schwaches Spiel - und auch im Mittelfeld gab es ungewohnte Schwierigkeiten. mehr...

Sieg gegen Bayern: Wolfsburgs doppelter Doppelpack

Der VfL Wolfsburg hat dem FC Bayern keine Chance gelassen, am Ende war der amtierende Meister klar geschlagen. Vor allem in der Defensive hatten die Münchner große Probleme. mehr...

Proteste in Mexiko: Kein Vertrauen in den Staat

Rund hundert Verdächtige wurden festgenommen, doch noch immer gibt es Zweifel, wer wirklich hinter dem Verschwinden der 43 Studenten in Mexiko steckt. Jetzt bemängeln auch Wissenschaftler die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. mehr...

Neuer Mazda MX-5: Nur der Fahrer zählt

Bloß kein Schnickschnack! Kompromisslos haben Mazda-Ingenieure den neuen MX-5 als puristisches Fahrerauto konzipiert. Der Wagen ist kleiner, leichter, schlichter - und damit das Auto, dass sich Sportwagenfans seit Jahren von Porsche wünschen. mehr...

Auto-Gesetze in Turkmenistan: Weiß hat jetzt Vorfahrt

Turkmenistans Präsident Gurbanguly Berdimuhamedow liebt die Farbe Weiß. Sein Wort ist Gesetz - deswegen sollen nur noch helle Fahrzeuge auf den turkmenischen Straßen unterwegs sein. Für Fahrer dunkler Wagen haben Offizielle einen Rat. mehr...