Die absurden Fuilme von Franz Marischka: Sex und Klamauk im Heuschober 14.03.2013
 "Liebesgrüße aus der Lederhose 2: Zwei Kumpel auf der Alm" wurde von Franz...
ddp images

"Liebesgrüße aus der Lederhose 2: Zwei Kumpel auf der Alm" wurde von Franz Marischka im Schnellverfahren fertiggestellt, nachdem er 1973 vom Erfolg seines ersten Lederhosen-Films völlig überrascht wurde.

Die Fortsetzung, die bereits ein Jahr später im Kino erschien, erzählte von zwei Bergbauarbeitern aus dem Ruhrpott, die ihren Urlaub in den Alpen verbringen - und sich vor Ort sofort in amouröse Abenteuer mit Touristinnen stürzen. Für den bis dahin recht unbekannten Volksmusiker Peter Steiner (rechts) wurde die "Liebesgrüße"-Filmreihe zum Karrieresprungbrett.