Literatur im Herbst: 30 Bücher der Saison 07.10.2018
 Francesca Melandri: "Alle, außer mir" Worum geht's? Ilaria ist eine linke...
Wagenbach Verlag

Francesca Melandri: "Alle, außer mir"

Worum geht's? Ilaria ist eine linke Lehrerin, die aber heimlich eine Beziehung mit einem "Forza Italia"-Abgeordneten hat. Plötzlich steht ein Mann aus Äthiopien vor der Tür und nennt sie seine Tante.
Worüber wird gesprochen? Darüber, was dieser Generationenroman über die Wurzeln der italienischen Ablehnung von Verantwortung aussagt, für die heute der rechte Innenminister Matteo Salvini steht.
Lesen Sie mehr darüber in der Rezension auf SPIEGEL ONLINE.

Anzeige Francesca Melandri: "Alle, außer mir"
Wagenbach; 608 Seiten; 26 Euro
Bei Amazon oder Thalia bestellen.