Menschenleer und gespenstisch: Nachtansichten von Hamburg 18.10.2017
 Der Fotograf und Art Director Mark Broyer fotografiert nachts seine...
Mark Broyer

Der Fotograf und Art Director Mark Broyer fotografiert nachts seine Heimatstadt Hamburg - menschenleer und in stimmungsvollem Licht. Über dieses Bild der Untersuchungshaftanstalt im Holstenglacis 3 sagt er: "Ein bisschen seltsam kam es mir schon vor, ein Gefängnis in der Dunkelheit zu fotografieren. Aber ich fand besonders interessant, wie das Licht durch die Spalten des Tors kroch - als ob es ausbrechen würde."