Schwarzer Preuße Martin Dibobe: Ein Mustermigrant, aber kein braver Untertan 06.02.2017
    Gruppenbild am Gleis:  Martin Dibobe (3. von links) war der erste schwarze...
BVG Archiv

Gruppenbild am Gleis: Martin Dibobe (3. von links) war der erste schwarze Zugführer der Berliner Verkehrsbetriebe, der heutigen BVG. Er navigierte Berlins erste Hoch- und Untergrundbahnen über die Trassen. Auf diesem Bild aus dem Jahr 1902 wird er umringt von seinen Kollegen. Dibobe kam aus Kamerun und schaffte im Kaiserreich einen steilen Aufstieg.