Materialermüdung: Marode Nieten verursachten Beinahe-Absturz 06.04.2011
 Schwer beschädigte Boeing 737-300 der Aloha Airlines: Bei dem Unfall im April...
AP

Schwer beschädigte Boeing 737-300 der Aloha Airlines: Bei dem Unfall im April 1988 verlor die Maschine die gesamte Kabinendecke zwischen Cockpit und Flügelvorderkante. Auch hier wurde das Unglück durch Materialermüdung ausgelöst. Eine Flugbegleiterin kam ums Leben.