Maueropfer: Marienettas verschollene Bilder 13.08.2010
 Dokumentenfund: Marienetta Jirkowsky beantragte bei ihrer Betriebsberufsschule...
BStU

Dokumentenfund: Marienetta Jirkowsky beantragte bei ihrer Betriebsberufsschule des VEB Reifenkombinats Fürstenwalde einen Fahrausweis, eine sogenannte Sicht-Wochenkarte. Der Antrag wurde am 7. März 1980 bestätigt. Auch dieses Dokument wurde von der Staatssicherheit beschlagnahmt. Das junge Mädchen wohnte zuletzt mit seinen Eltern und Hund "Rüpel" in einem Bungalow im Spreenhagener Birkenweg.