Max in Argentinien: Ein lebensgefährliches Foto 13.03.2012
Mehr aktuelle Fotostrecken

"Das weiße Kaninchen": Von Kuscheltieren und Monstern

Virtuell verführt, real missbraucht: Die ARD-Produktion "Das Weiße Kaninchen" zeigt, wie sich ein Lehrer im Netz Mädchen gefügig macht. Ein krasser, ein kluger Film über das Phänomen Cybergrooming. mehr...

Shimon Peres: Wehrhafter Visionär

Shimon Peres war Visionär und Macher, Träumer und Realist. Er schwärmte vom Frieden mit den Nachbarn und trieb gleichzeitig den Aufbau der Armee voran. Er verhandelte mit der PLO - und half maßgeblich bei der Beschaffung von Nukleartechnologie. mehr...

Serena Williams: "Haben wir nicht schon genug durchgemacht?"

Tennisstar Serena Williams hat Angst um ihren 18-jährigen Neffen. Weil Polizeigewalt gegen Schwarze in den USA weiter zum Alltag gehört, hat sie beschlossen, zu Rassismus nicht mehr zu schweigen. mehr...

All that Jazz: Miles & More - der unverwechselbare Mr. Davis

Er erfand den Jazz neu. Und neu. Und neu. Als kreativer Musikmotor war der Trompeter Miles Davis wandlungsfähig wie kein Zweiter - und stilprägend über seinen Tod vor 25 Jahren hinaus. mehr...

Autogramm Ford Ka+: Hier und da ein Minus

Der Ka+ ist Fords billigstes Neuwagenmodell. Gebaut wird er in Indien, los geht es bei knapp unter 10.000 Euro. Dafür bekommt man ein grundsolides Auto - an dem der Preiskampf ein paar Spuren hinterlassen hat. mehr...

Miniatur Wunderland: Bella Italia liegt an der Elbe

Die größte Modelleisenbahnanlage der Welt hat sich nach vier Jahren Bauzeit um ein Land erweitert. Damit "Bella Italia" im Miniatur Wunderland wirklich echt aussieht, hat der Gründer Gerrit Braun vor Ort recherchiert - und ist am Vesuv fast verzweifelt. mehr...