Mexikos Drogensumpf: "Von Korruption durchdrungen"
27.07.2009
Mehr aktuelle Fotostrecken

Survivor-Sänger: Jimi Jamison ist tot

Er sang "Burning Heart", den Hit aus "Rocky IV": Im Alter von 63 Jahren ist Survivor-Frontmann Jimi Jamison überraschend gestorben. Solo hatte er mit dem "Baywatch"-Thema Erfolg. mehr...

Polizei im Hebammen-Einsatz: Wenn das Taxi zum Kreißsaal wird

Eine Frau liegt in den Wehen - auf dem Taxi-Rücksitz, mitten im Stau. Das ist keine Filmszene, sondern passiert in Bangkok ständig. Einige Polizisten lassen sich deshalb zu Hebammen weiterbilden. Ihre Belohnung: Der Jubel, wenn das Baby zum ersten Mal schreit. mehr...

Zoff nach Schönheitswettbewerb: Zwist um die Krone

Die entthronte Siegerin des Schönheitswettbewerbs Miss Asia World Pacific? Eine Lügnerin und Diebin, behaupten die Veranstalter. Die Dame ist empört - und will ihr 100.000-Dollar-Krönchen erst zurückgeben, wenn sie eine Entschuldigung erhält. mehr...

Opfer von Promi-Hackern: Kate Upton wehrt sich

Kate Upton ist eines der bekanntesten Opfer der Nacktbild-Hacker. Das Model werde "mit aller Härte" gegen die Weitergabe der Fotos vorgehen, teilte der Anwalt der 22-Jährigen mit. Inzwischen beschäftigt der Fall auch das FBI. mehr...

Arabische Kunstsammlungen: Protest in Pink

Seit einigen Jahren sammeln viele Regenten der Emirate zeitgenössische Kunst, bauen große Museen und veranstalten Messen und Biennalen. Jetzt zeigen zwei Ausstellungen in Köln Werke aus der großen Sammlung des Scheichs und der Scheicha des Emirats Shardscha. mehr...

App Secret: Anonyme Geständnisse

Die Handy-App "Secret" erlaubt es Nutzern, anonym kurze Bekenntnisse an Menschen in ihrem Bekanntenkreis zu verschicken. Das Unternehmen expandiert rasant, etwa nach China und Russland. Besonders schockierend sind manche Bekenntnisse aus Israel. mehr...