Modernist Cuisine: Bibel für Küchen-Nerds 01.11.2011
  ...das mitunter geschieht, ist verblüffend: So etwas wie "profan" gibt es in...
Taschen Verlag

...das mitunter geschieht, ist verblüffend: So etwas wie "profan" gibt es in der Welt der Modernist Cuisine nicht. So macht Myhrvold aus einem vermeintlich profanen Cheeseburger ein Projekt, für dessen Produktion man schon mal 30 Stunden einplanen sollte. Der Burger selbst braucht so lang natürlich nicht - den hat man in "nur" 2,5 Stunden gebraten.