Reaktorunglück in Fukushima: Planschen und Protestieren
17.07.2012
Weitere aktuelle Fotostrecken

Schiller und zwei Schwestern: Einsam, zweisam, dreisam

Ein Sommer in Rudolstadt entfacht das Verlangen: In seinem Kinoepos "Die geliebten Schwestern" spekuliert Dominik Graf über eine leidenschaftliche Ménage-à-trois um den jungen Friedrich Schiller. mehr...

Endlagersuche: Salzstock in Gorleben wird offengehalten

Bund und Land Niedersachsen haben entschieden: Das Erkundungsbergwerk Gorleben wird auf niedrigem Niveau offengehalten - für eine mögliche spätere Nutzung als Endlager. mehr...

Hamas-Tunnel nach Israel: Die Gefahr aus dem Untergrund

Unbemerkt von Israels Geheimdiensten hat die Hamas in den vergangenen Jahren ein riesiges Tunnellabyrinth gegraben. Die Gänge führen weit auf israelisches Gebiet und sind für die Menschen an der Grenze zu einer tödlichen Gefahr geworden. mehr...

U19-Spielmacher Stendera: Abgeklärt mit 18

Vier Tore schoss die deutsche U19 im EM-Halbfinale, an drei Treffern war Marc Stendera beteiligt. Der Bundesligaprofi ist ein Juwel, musste in seiner Karriere allerdings schon einige Rückschläge hinnehmen. Im Endspiel hat er die Chance auf Wiedergutmachung. mehr...

Gesichtstransplantationspatient: Auf dem Titel

Es war eine der spektakulärsten Transplantationen der medizinischen Geschichte: Vor zwei Jahren verhalfen Ärzte einem Amerikaner zu einem neuen Gesicht. Nun ist er auf dem Cover eines bekannten US-Magazins zu sehen. mehr...

Ungewöhnliche Methoden eines Bürgermeisters: Akustik-Attacke gegen Roma

Ein belgischer Bürgermeister wollte ein Wohnwagenlager durch Zwangsbeschallung mit lauter Musik auflösen. Sein Plan ging nicht wirklich auf. Stattdessen handelte er sich noch mehr Ärger ein. mehr...