Nahost-Grundwasser: Strahlende Gefahr aus der Tiefe
05.11.2012
Umm-al-Maa-See in Libyen: Seen wie dieser sind in den vergangenen Jahren...
Corbis

Umm-al-Maa-See in Libyen: Seen wie dieser sind in den vergangenen Jahren zusehends geschrumpft, weil immer mehr Grundwasser abgezapft wird und der Pegel unter der Erde sinkt. Experten warnen allerdings insbesondere in Nordafrika vor der natürlichen radioaktiven Belastung des Wassers aus der Tiefe.