Naldos Bundesliga-Abschied nach 13 Jahren: Und es hat Boom gemacht 03.01.2019
 In der Saison 2005/2006 wechselte Naldo vom brasilianischen Klub EC Juventude...
AP

In der Saison 2005/2006 wechselte Naldo vom brasilianischen Klub EC Juventude in die Bundesliga. Seine erste Station war Werder Bremen. Es lief prompt gut für den Innenverteidiger: Er konnte sich als Stammspieler durchsetzen und durfte durch einen Sieg gegen den Erzrivalen aus Hamburg nach dem 34. Spieltag in seinem ersten Jahr die erste Vizemeisterschaft feiern.