Neuseeland: Mount Tongariro spuckt Geröll und Asche
07.08.2012
Die Aschewolke driftete mehr als 200 Kilometer nach Osten bis zur Küstenstadt...
AP/ New Zealand Herald

Die Aschewolke driftete mehr als 200 Kilometer nach Osten bis zur Küstenstadt Napier - und hinterließ eine zentimeterdicke Schicht auf Häusern, Straßen und Autos.