New Yorks Buchhändler: "Wir kennen mindestens die Hälfte unserer Kunden beim Namen" 15.11.2018
 "Menschen, die viel Zeit in Buchhandlungen verbringen, können sehr exzentrisch...
Franck Bohbot

"Menschen, die viel Zeit in Buchhandlungen verbringen, können sehr exzentrisch und obsessiv sein. Aber nur sehr wenige von ihnen machen mich wirklich wütend", sagt Wayne Conti. Der 86-Jährige verkauft in seinem Buchladen "Mercer Books" in Greenwich Village seit rund zwei Jahrzehnten gebrauchte Bücher. Der Fotograf Franck Bohbot und der Autor Philippe Ungar haben ihn sowie Dutzende weitere Indie-Buchhändler in New York City besucht.