New Yorker Nachtleben: Als das Tanzen verboten wurde 21.09.2008
 Nacht über New York: New York, September 2005 - Jedes Jahr leuchten zwei...
Thomas Bader

Nacht über New York: New York, September 2005 - Jedes Jahr leuchten zwei starke Scheinwerfer an der Stelle in den Himmel, an der bis zum 11. September 2001 das World Trade Center stand. Seit den Terroranschlägen hat sich die Situation für Tanzclubs noch weiter verschärft, die Regierung setzt Gesetze strikter durch, die das Tanzen verbieten. Das Foto ist ein Standbild aus dem Film "New York Lowlight" von Julian Neville.