Nobelpreis mal anders: Lachsalven aus dem Labor 08.10.2009
    Tierischer Mist:  Aus Mist Geld zu machen ist ein archaischer...
Gerald Sagorski/www.gerryfoto.de

Tierischer Mist: Aus Mist Geld zu machen ist ein archaischer Menschheitstraum. Der japanische Chemiker Mayu Yamamoto hatte zu diesem Thema eine Idee für ein Geschäftsmodell: Er entwickelte eine Methode zur Vanilleduft-Extraktion aus Kuhdung - und erhielt dafür 2007 den Ig-Nobelpreis in Chemie.

www.gerryfoto.de