Architektur in Nordkorea: Prächtige Parallelwelt 15.06.2011
 Denkmal für die Wiedervereinigung des Vaterlandes: Pjöngjang ist eine Stadt...
Verlag für Fremdsprachige Literatur, Pjöngjang

Denkmal für die Wiedervereinigung des Vaterlandes: Pjöngjang ist eine Stadt voller gigantischer Propaganda-Monumente. So halten hier auf einer Breite von 61 Metern zwei 25 Meter hohe steinerne Frauenfiguren in traditioneller Kleidung die Karte des vereinigten Korea. Sie bilden so ein Tor über eine Schnellstraße nach Kaesong, der fünftgrößten Stadt Nordkoreas. Von einer Vereinigung ist Korea allerdings in der Realität weit entfernt.