Permafrost: Das Schicksal des Eisbodens
22.02.2013
Permafrost (in Alaska, Archivbild): Der gefrorene Boden ist - je nach Lage -...
AP / Edward Schuur / University of Florida

Permafrost (in Alaska, Archivbild): Der gefrorene Boden ist - je nach Lage - unterschiedlich dick. Mal handelt es sich nur um ein paar Meter, mal sind es anderthalb Kilometer. Immerhin ein Viertel der Landmasse auf der Nordhalbkugel ist gefroren - und umschließt wie ein Tresor mindestens 1700 Gigatonnen Kohlenstoff.