Sonnenforschung: Rätsel der heißen Hülle
27.06.2012
Weitere aktuelle Fotostrecken

Ende der Eiszeit: Warum Pumas den Säbelzahntiger überlebten

Vor 12.000 Jahren bevölkerten sechs Arten räuberischer Großkatzen die Landschaften Nordamerikas. Nur zwei davon überlebten - Pumas und Jaguare, die wohl eher unten in der Hackordnung der Großkatzen standen. Warum, fragten sich Forscher der Vanderbilt University, erwiesen sich am Ende die Schwachen als stärker? mehr...

Wohnen in Prag: Platte schlägt Altbau

In der Prager Südstadt steht die größte Plattenbausiedlung der Tschechischen Republik. Die Wohnungen mit sozialistischen Charme sind wieder gefragt. Die Preise ziehen an. mehr...

Die Münchner bei Real Madrid: Ribéry und der FC Bayern

Er ist Europas Fußballer des Jahres und unbestritten einer der besten Spieler der Welt. Doch zuletzt zeigte Franck Ribéry ungewohnte Schwächen. In der entscheidenden Phase der Champions League brauchen die Bayern den Franzosen. mehr...

Ukraine: Die Separatisten vom Donbass

"Niemand kann uns aufhalten": In der Ostukraine stoßen die Separatisten auf kaum Gegenwehr. Die Polizei hat sich zurückgezogen, bewaffnete Banden die Macht übernommen. Sie drohen Reportern mit Erschießung. mehr...

Gleichförmigkeit siegt: Die Profile der Dax-Vorstände

Die Welt mag sich wandeln - das Profil eines Dax-30-Vorstands bleibt nahezu gleich, wie eine Studie zeigt. mehr...

NS-Täterkinder: Opa finden verboten

Über ihren Großvater und seine Rolle im Zweiten Weltkrieg wurde zu Hause nicht gesprochen. Doch Silvia Amella Mai ließ der weiße Fleck in ihrer Familiengeschichte keine Ruhe. Sie wollte den Mann kennenlernen, der KZ-Häftlinge für sich arbeiten ließ. mehr...