Polizei-Dokumentation: Chronik der Love-Parade-Katastrophe 28.07.2010
    Das Love-Parade-Gelände     Rechts eine Satellitenaufnahme des Alten...
DDP/ Google Maps

Das Love-Parade-Gelände

Rechts eine Satellitenaufnahme des Alten Güterbahnhofs von Duisburg, links ein Luftbild am Tag des Unglücks. Deutlich erkennbar: Das Areal liegt zwischen Autobahn und Bahnflächen. Einziger Zugang: die Tunnelanlage von West nach Ost. In der Mitte dieser Tunnelanlage ist die Hauptrampe, die auf die Partyfläche nach oben führt. Links davon ist eine kleine Seitenrampe, die als Ersatzausgang dient und nicht durchgängig geöffnet war. (Unmittelbar neben der Autobahn befindet sich außerdem eine Böschung von der Tunnelstrecke nach oben, über die sich nach dem Unglück viele Menschen gerettet haben.)