Postkarten von DDR-Urlaubern: "Wie im Paradies, nur das Paradies fehlt". 07.10.2007
 Strandschönheit: Text der Postkarte: Ihr Lieben! Die Karte zeigt es. Seitdem...
Georg Keim

Strandschönheit: Text der Postkarte:

Ihr Lieben!
Die Karte zeigt es. Seitdem ich gestern meine Gebirgswanderungen abgeschlossen habe, habe ich es nun nur noch mit solchen Dingen zu tun. Herzliche Grüße an Euch alle von Peter

Georg Keims Kommentar: Gebirgswanderungen - Dafür, dass Bulgarien gerade mal so groß ist wie Bayern und Baden-Württemberg zusammen, hat es wirklich viele Gebirge. Es gibt so viele, dass man um entsprechende Wanderungen nur sehr schwer herum kommt. Das besonders Schöne an Gebirgsketten und Bergkämmen: Ihnen schließen sich meist auch malerische Ebenen und Täler an. Das nennt man dann in der Summe eine "schöne Landschaft". An Gebirgen ist zuvorderst natürlich der Balkan zu nennen, der in Bulgarien "Stara Planina" heißt. Das bedeutet "Altes Gebirge". Immerhin hat es der ganzen Halbinsel ihren Namen gegeben. Dann das Vitoscha-Gebirge rund um Sofia, das Pirin, das Rila-Gebirge, die Rhodopen, Strandscha, das Mini-Gebirge Osogowska Planina und viele kleine mehr.