Prominente Studienabbrecher: Es gibt ein Leben nach der Uni 23.08.2013
    Christoph Schlingensief  (1960-2010), Regisseur, Künstler und immer gut für...
AP

Christoph Schlingensief (1960-2010), Regisseur, Künstler und immer gut für sonderbare Aktionen, fiel nach dem Abitur zweimal bei der Aufnahmeprüfung an der Münchner Filmhochschule durch. Ab 1981 versuchte er's mit Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte in München, gab aber nach sieben Semestern auf.