Proteste in Kenia: Schüsse und Tränengas 12.08.2017
  Oppositionsführer Raila Odinga bei einer Presskonferenz am Mittwoch in...
DPA

Oppositionsführer Raila Odinga bei einer Presskonferenz am Mittwoch in Nairobi. Er will das Ergebnis der Wahl nicht anerkennen.