Ende der "Quick": "Deine Fotos will keiner mehr sehen!" 27.08.2012
 "Sternstunde der 'Quick'": Die Ankündigung der Illustrierten "Stern", sie...
Quick

"Sternstunde der 'Quick'": Die Ankündigung der Illustrierten "Stern", sie werde Tagebücher von Adolf Hitler veröffentlichen, hatte die "Quick"-Redaktion in Panik versetzt. Denn der "Stern" war ihr stärkster Konkurrent.
Nachdem bekannt geworden war, dass es sich bei den Tagebüchern um Fälschungen handelte, weidete sich das Münchner Blatt über Wochen und Monate an der Blamage der Kollegen.
Zunächst aber gab es einen anderen Plan: Für einen halbwegs adäquaten Gegenschlag...