RAF-Geschichte: Die Schießerei von Singen 14.08.2007
 RAF-Fahndungsplakat: Ein Fahndungsplakat der Polizei aus dem Jahr 1982 zeigt...
DDP

RAF-Fahndungsplakat: Ein Fahndungsplakat der Polizei aus dem Jahr 1982 zeigt die Fahndungsfotos der damaligen RAF-Terroristen Adelheid Schulz (o.l.), Christian Klar (o.r.), Brigitte Mohnhaupt (u.l.) und Inge Viett. Viett war 1971 zusammen mit Verena Becker nachts durch West-Berlin gezogen und hatte Schaufenster von Geschäften für Brautkleider und Sexshops eingeworfen. Dabei hatten die beiden feministischen Aktivistinnen Aufkleber mit der mysteriösen Botschaft "Die schwarze Braut kommt" hinterlassen.