Wiederbelebung: Aus dem Tod zurückgeholt
15.09.2012
Zurück ins Leben: Bei der Defibrillation pressen die Mediziner zwei Elektroden...
Corbis

Zurück ins Leben: Bei der Defibrillation pressen die Mediziner zwei Elektroden auf die Brust, zwischen ihnen liegen im Moment des Stromschocks mehrere Hundert Volt Spannung an. Die Behandlung hat das Ziel, das Herz nach einem Stillstand wieder zum Schlagen zu bringen.