"Glücklich wie Lazzaro": Helfen? Na klar! 10.09.2018
 Das mit der Unerreichbarkeit ist jedoch eine Lüge: Die Großgrundbesitzerin...
Piffl

Das mit der Unerreichbarkeit ist jedoch eine Lüge: Die Großgrundbesitzerin Marchesa Alfonsina (Nicoletta Braschi mit Luca Chivokani) erzählt sie ihren Landarbeitern, um sie einzuschüchtern und zu kontrollieren.