Was kostet Nairobi: Chapati oder Chardonnay?
15.02.2013
Teuer kann die kenianische Hauptstadt sein, weil dort so viele Firmen und...
Christoph Titz

Teuer kann die kenianische Hauptstadt sein, weil dort so viele Firmen und internationale Organisationen ihren Sitz haben. Wer bei Sushi, Nutella und Chardonnay genauso leben möchte wie in Darmstadt, kann das tun, muss aber mehr Geld mitbringen. Wer sich an die Einheimischen hält, shoppt, lebt und feiert günstig. mehr...