Rostock-Lichtenhagen: Linke kappen Friedenseiche
29.08.2012
Eine Eiche, die zum Gedenken an die Opfer der ausländerfeindlichen Anschläge...
dapd

Eine Eiche, die zum Gedenken an die Opfer der ausländerfeindlichen Anschläge von 1992 in Rostock-Lichtenhagen gepflanzt wurde, ist in der Nacht von Unbekannten gefällt worden.