Rubicon Trail: Im Kriechgang 04.09.2018
 Der Rubicon Trail ist öffentlich. Er wird zumeist von speziell hergerichteten...
Michael Specht

Der Rubicon Trail ist öffentlich. Er wird zumeist von speziell hergerichteten 4x4-Gefährten befahren. Doch genauso kann man den etwas über 30 Kilometer langen Gebirgspfad als Mountainbike, Wanderer, Quad- oder Enduro-Fahrer bezwingen. Der Trail liegt nahe des Lake Tahoe in Kalifornien. Er gilt in der 4x4-Szene als eine der schwierigsten Offroad-Strecken der Welt.