Fotos aus der Serengeti: Gut gebrüllt, Löwe 15.09.2016

Flucht mit starrem Blick: Jedes Jahr im Spätsommer ziehen mehr als eine Million Gnus und Zebras aus der Serengeti in Tansania in die angrenzende Masai Mara in Kenia. Dabei durchqueren die Herden reißende Gewässer, in denen Krokodile auf Beute lauern. Dieses Gnu hat den gefährlichsten Teil der Reise überstanden und sprintet vom Flussufer in sicherere Gefilde.