Nacktbillard: Scheinskandal um Prinz Harry
24.08.2012
Weitere aktuelle Fotostrecken

Mord an türkischer Ehefrau in Köln: "So konnte es nicht weitergehen"

Mit zwei Schüssen in den Kopf wurde Hümeyra S. getötet, ihre Leiche am Rheinufer abgelegt. Ihr Ehemann Gürkan steht jetzt wegen Mordes in Köln vor Gericht. Zu Prozessbeginn gestand er die Tat – und führte zur Erklärung an, seine Frau habe zu wenig aufgeräumt, zu selten Windeln gewechselt und die Kinder vernachlässigt. mehr...

200 Jahre altes Geheimnis: Rätsel um "Dunkelgräfin" ist gelöst

Die mysteriöse "Dunkelgräfin" von Hildburghausen lebte vor 200 Jahren in einem abgeschiedenen Schloss in Thüringen. War sie die Tochter von Ludwig XVI.? Zumindest teilweise ist das Rätsel jetzt gelöst. mehr...

Ketchup-Flaschen-Fanklub: Ein Leben mit der roten Sauce

Seit über 20 Jahren setzt die 55-jährige Judy DeMoisy sich für eine überdimensionale Ketchup-Flasche am Rande eines amerikanischen Highways ein. Ein Interview mit der "Catsup-Botle-Lady", die mit ihrem Mann "Big Tomato" einen besonderen Fanklub leitet. mehr...

Schiller und zwei Schwestern: Einsam, zweisam, dreisam

Ein Sommer in Rudolstadt entfacht das Verlangen: In seinem Kinoepos "Die geliebten Schwestern" spekuliert Dominik Graf über eine leidenschaftliche Ménage-à-trois um den jungen Friedrich Schiller. mehr...

Endlagersuche: Salzstock in Gorleben bleibt offen

Bund und Land Niedersachsen haben entschieden: Das Erkundungsbergwerk Gorleben bleibt weiter ein denkbarer Standort für eine mögliche spätere Nutzung als Endlager. mehr...

Hamas-Tunnel nach Israel: Die Gefahr aus dem Untergrund

Unbemerkt von Israels Geheimdiensten hat die Hamas in den vergangenen Jahren ein riesiges Tunnellabyrinth gegraben. Die Gänge führen weit auf israelisches Gebiet und sind für die Menschen an der Grenze zu einer tödlichen Gefahr geworden. mehr...