Schmeling vs. Louis: Jahrhundertkampf auf Schallfolie 14.11.2007
 Max Schmeling kämpft gegen Jack Sharkey: Der deutschen Boxer Max Schmeling...
dpa

Max Schmeling kämpft gegen Jack Sharkey: Der deutschen Boxer Max Schmeling (M.) wurde, nachdem der Amerikaner Jack Sharkey (r.) beim Kampf in New York disqualifiziert worden war, zum Schwergewichts-Weltmeister gekürt. Sharkey hatte Schmeling mit einem linken Haken unter die Gürtellinie auf die unfeine Art auf die Bretter geschickt. Schmeling erkämpfte damit vor 80.000 Zuschauer im Yankee-Stadium von New York als erster und einziger deutscher Schwergewichtler den Weltmeistertitel in der prestigeträchtigsten Kategorie des Berufsboxens.