Sergej Magnizki: Tod in der Obhut des Staates
11.07.2013
Ein Toter auf der Anklagebank, ein Verteidiger, der nicht verteidigen mag: Der...
DPA

Ein Toter auf der Anklagebank, ein Verteidiger, der nicht verteidigen mag: Der Moskauer Prozess gegen den in Haft misshandelten und verstorbenen Whistleblower Sergej Magnizki war bizarrer als jedes Werk von Kafka.