Solarworld: Aufstieg und Fall des Frank Asbeck 30.04.2013
  So schnell es für Frank Asbeck nach oben ging, so zügig stürzte er ab. Der...
DPA

So schnell es für Frank Asbeck nach oben ging, so zügig stürzte er ab. Der Solarworld-Gründer hat seine Firma in die dritte existenzielle Krise geführt: 2013 rettete ihn eine Finanzspritze aus Katar, 2017 musste er schon einmal Insolvenz anmelden. Damals machte er mit einer Rumpfbelegschaft weiter. Jetzt ist auch dieses Unternehmen gescheitert.