Sommerspiele: Olympiasieger des 3. Wettkampftages 11.08.2008
Kosuke Kitajima: Der Japaner hat beim 100 Meter Brustschwimmen seinen...
AP

Kosuke Kitajima: Der Japaner hat beim 100 Meter Brustschwimmen seinen Athen-Triumph wiederholt und dabei einen Weltrekord erzielt. Kitajima unterbot in 58,91 als erster Brustschwimmer die 59-Sekunden-Marke und verbesserte damit die Bestleistung von US-Weltmeister Brendan Hansen um 22 Hundertstelsekunden. Silber ging in 59,20 an den Norweger Dale Oen, Bronze in 59,37 an den Franzosen Hugues Duboscq.