Sozialunternehmer: Fairer Handel, blinde Führungen und junge Mütter
06.04.2011
Sozialunternehmer wandeln auf einem schmalen Grat,   denn was anderen...
Arne Weychardt

Sozialunternehmer wandeln auf einem schmalen Grat, denn was anderen Unternehmen als Erfolgsgarant dient, kann sie in eine Sinnkrise stürzen. (mehr…). Ein Problem, dem sich auch die folgenden drei Social Entrpreneurs täglich stellen müssen.

Andreas Heinecke
"Ich wollte eine Begegnungsstätte schaffen, in der Blinde nicht bemitleidet werden, sondern mit Sehenden auf gleichem Level sind. Da kam mir die Idee: Wir machen einfach das Licht aus."
Andreas Heinecke ist mit seiner Idee, Sehende von Blinden durch abgedunkelte Räume zu führen, einer der erfolgreichsten Sozialunternehmer Deutschlands geworden. Bislang haben sieben Millionen Besucher in 30 Ländern seinen "Dialog im Dunkeln" besucht, 7000 blinde Menschen sind dort beschäftigt gewesen.