Spuk von Rosenheim: Geisterjäger, bitte kommen 15.11.2013
 Im Fokus: Vor allem wenn die Kanzleiangestellte Annemarie Schaberl anwesend...

Im Fokus: Vor allem wenn die Kanzleiangestellte Annemarie Schaberl anwesend war, traten die Phänomene verstärkt auf. So geriet die damals 19-jährige Sekretärin in den Verdacht, die paranormalen Vorgänge durch Telekinese zu verursachen.