Spieleplattform von Valve: Was ist eigentlich Steam? 04.04.2018
 Steam ist eine Onlineplattform der Spielefirma Valve, über die man die Titel...
SPIEGEL ONLINE

Steam ist eine Onlineplattform der Spielefirma Valve, über die man die Titel digital kaufen und auch spielen kann. Im Prinzip kann man sich Steam wie einen App-Store für Smartphones vorstellen, mit dem Unterschied, dass hier PC-Games angeboten werden. Nach einem Kauf ermöglicht es der sogenannte Steam-Client, auf die erworbenen Spiele zuzugreifen: Sie landen in einer Art persönlichen Spielebibliothek, aus der heraus sie sich bequem starten, updaten, installieren und wieder deinstallieren lassen.