Instagram-Leserfotos: Poesie der Straße 03.04.2017
  Von einer Höhenkrankheit in Bolivien erholte sich Michael Westermann im nicht...
Michael Westermann

Von einer Höhenkrankheit in Bolivien erholte sich Michael Westermann im nicht so hoch gelegenen Sucre und entdeckte so zufällig die jährlich stattfindende Mai-Parade um den Plaza 25 de Mayo. "Die ganze Stadt war auf den Beinen. Voller Inbrunst und Stolz trugen die einzelnen Gruppen ihre Lieder und ihre einstudierten Tanzschritte vor - teilweise in aberwitziger Kostümierung", sagt der 48-Jährige aus Bonn, der letztes Jahr nach Südamerika reiste. "Irgendwann wollte ich dem Rummel kurz entkommen und landete in einer der vielen Seitenstraßen. Dort entdeckte ich diese drei Mädchen, die - ganz wie die Großen - ihre Tanzschritte übten." Zum Instagram-Profil von Michael Westermann